Echt dezentrales Bootstrapping von P2P-Netzen

Peer-to-Peer-Netze (P2P-Netze) eignen sich hervorragend, um dezentrale Anwendungen zu erstellen. Sie werden z.B. in aktuellen Filesharing-Anwendungen eingesetzt, um Daten zwischen verschiedenen, gleichberechtigten Systemen zu verteilen. Heutige P2P-Netze funktionieren zwar im Betrieb dezentral, setzen aber zum Bootstrapping oft zentrale Komponenten (Server) oder Vorwissen (z.B. eine Liste von Bootstrap-Knoten) voraus. Im Rahmen des Projekts wird ein völlig dezentrales Bootstrap-Verfahren entwickelt, das auf einem globalen Bootstrap-P2P-Netz basiert.